Baumfällung2019-03-08T13:58:04+00:00

Baumfällung

Slider

In Ihrem Garten oder auf Ihrem Grundstück befindet sich ein Baum, der gefällt werden muss?

Dann bestehen mehrere Optionen den Baum zu entfernen. Die vom Prinzip her einfachste Möglichkeit ist die Fällung des Baumes. Diese ist aber nur möglich, wenn um den Baum herum sich genügen Platz dafür befindet.

In den meisten Gärten oder auch Grundstücken ist diese Option nicht möglich, da sich Beete, das eigene Haus oder auch der Nachbarsgarten zu nah an dem zu fällenden Baum befindet.

Hier kommt die Seilklettertechnik zum Einsatz. Unser ausgebildeter Kletterer arbeitet den Baum von oben nach unten Stück für Stück runter und seilt das anfallende Baummaterial vorsichtig zum Boden ab, wo ein Mitarbeiter das Material entgegennimmt.

Ist weder die erste noch zweite Option möglich, wird der Baum mithilfe einer Hubarbeitsbühne oder eines Kranes abgetragen.

Auch Notfällungen und Problemfällungen erledigen wir gerne für Sie.

Holzmaterial, welches Sie nicht benötigen entsorgen wir gerne schnell und unkompliziert für Sie.

Wir bieten Baumfällung in den Städten Bochum, Witten, Dortmund, Hagen, Herne, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Unna und Wuppertal an. Auf Anfrage stehen wir bei Bedarf auch im gesamten Ruhrgebiet zur Verfügung.

Ob und unter welchen Auflagen die Bäume auf Ihrem Grundstück gefällt werden dürfen, erfragen wir bei Ihrer Stadt und Planen die Baumfällung mit Ihnen gemeinsam.

Baumpflege Hubwagen
Baumfällung

Wurzelfräsung

Ob Ihr Baum gerade gefällt wurde oder es sich um einen älteren Baumstumpf handelt, gerne entfernen wir mithilfe einer Stubbenfräse die Überreste des Baumstumpfes. Durch das Entfernen des kompletten Baumstumpfes haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit ein neues Beet anzulegen oder auch das Bauvorhaben Ihrer Wünsche zu realisieren.

Ausgehend von einem normalen Bodenniveau fräst unsere Fräse bis zu einer Tiefe von 50cm. Unsere Fräse ist auf einen Kettenfahrwerk und wird mit 38 PS betrieben. Sie ist sehr wendig und passt so gut wie durch alle Gartentore. Bei Aufträgen mit einer höheren Stückzahl oder sehr starkem Wurzelwerk greifen wir auf eine größere Fräse mit 55 PS Motorisierung zurück.

Bauplatzrodung

Bei der Bauplatzrodung arbeiten wir mit einer Vielzahl von Fachfirmen bezüglich der Entsorgung von Hackschnitzeln, sowie anderen Grünabfällen, zusammen.

Wir arbeiten mit einem Bagger, der einen Fäll- oder Sortiergreifer besitzt, um die Bäume und das Strauchwerk an den Boden zu bringen. Für das zu entsorgende Material benutzen wir einen Großraumhacker.

Falls Sie eine Fläche zu roden oder vorzubereiten haben, um zum Beispiel eine Baumaßnahme durchzuführen, kontaktieren Sie uns gerne für ein persönliches Beratungsgespräch vor Ort.

Gerne nehmen wir Ihre Anfrage über unser Kontaktformular oder telefonisch an 01578 83 35 53 5


* Pflichtfeld
Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch uns einverstanden. Wir geben diese Daten nicht weiter, sondern nutzen sie nur um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.